24.03.2024 - für das Abspielen des Videos bitte unten aufs Foto klicken

Modul 3 meiner Horse Tensegrity Trainer-Ausbildung in Ebenedt

Vor knapp zwei Wochen hatte ich bereits das dritte von sechs Modulen meiner Ausbildung. Quasi schon Halbzeit. Und einmal mehr waren diese beiden Tage äußerst lehrreich.
Alles drehte sich um Führungskompetenz. Wie arbeite ich mit dem Pferd? Auf was sollten wir achten? Körpersignale, Abstand, Stimmungen, Kommunikation...
Und auch der Umgang und situatives Vorgehen mit den Pferdebesitzer, Pferdeverhalten, Umwelt, anderen Therapeuten und Trainern wurde thematisiert.

Der Hauptteil bestand natürlich aus gaaaaanz viel Praxis mit vielen verschiedenen Pferdetypen und aufbauenden Übungen.
Wieder einmal konnte ich mir ganz viel mitnehmen und mittlerweile kam bereits einiges davon in der Praxis bei meinen und bei Kundenpferden zur Anwendung. 🐴🐎🦄

@birte.heinsen_osteotraining und @herz.und.hirn.pferdetraining haben alles für uns gegeben. Und ich freu ich mich noch dazu in dieser tollen Mädelsgruppe gelandet zu sein. Wir sind eine sehr homogene Gruppe und passen einfach super zusammen. So macht lernen und ausprobieren Spaß!

Weiter geht's für uns im Mai, wo mich dann Yakari begleiten darf. Ich freu mich jetzt schon riesig! 🥰🦄
#horsetensegritytraining
#tensegritytraining
#Faszienarbeit
#Faszientraining
#pferdetrainer
#biotensegrity
#kommunikation
#lovehorses
#basicmove

05.01.2024

Fortschritte nach einem Jahr - Blickschulung für euch

 Jänner 2023   vs.  Jänner 2024
verspannte Oberlinie (negativer Spannungsbogen)    vs.   positiver Spannungsbogen
rückständige Vorderbeine   vs.   Vorderbeine im Lot
angeklemmte Ellbogen (um den Rumpf zu tragen)    vs.   aktive Rumpfträger
festes Genick   vs.   locker getragenes Genick
enge Genaschen   vs.   freie Ganaschen
Übergang HWS-BWS in Extension   vs.   in Flexion
kurzer, dünner Hals   vs.   harmonische Halsform
Unterhals stützt mit   vs.   lockerer Unterhals
insgesamt verspannter Eindruck   vs.   harmonischer Eindruck 

23.10.2023

Verbesserung innerhalb eines Jahres

Ergebnis 12 Monate nach regelmäßigem tensegralen Pferdetraining und gesunderhaltendem Reiten.

23.10.2023

Verbesserung nach 6 Monaten

regelmäßigem tensegralen Pferdetraining und gesunderhaltendem Reiten.

26.7.2023

Faszienarbeit hat immer einen Effekt auf das ganze System

Hier folgte nach lösender Arbeit an der rechten Hinterhandmuskulatur eine fasziale Reaktion an der linken Vorhand.

17.7.2023: 

Ausschnitt aus der tensegralen Reiteinheit beim 10ten Modul meiner Ausbildung an der Zentaurus-Akademie

Yakari lernt sich beim Reiten positiv aufzuspannen. Ist der Serratus (Rumpfheber) aktiv, wird das Reiten ziemlich einfach. Ich bin hier absolut passiv. Keine Zügel- und Schenkeleinwirkung mehr. Da die richtigen Strukturen arbeiten, kann Yakari den Takt und Geschwindigkeit halten mit gehobener Oberlinie und freien CTÜ. Leichtigkeit stellt sich ein. Er "läuft" von alleine. 

Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

6.3. bis 10.3. 2023
Intensivwoche mit Yakari bei Anna Jantscher 

Diese Woche stand voll im Zeichen der Faszientherapie und Bodenarbeit. Gemeinsam mit Anna haben wir in einer kleinen Gruppe die Ausbildungs- und Therapiepferde am Hof gearbeitet. Ich hatte das Glück Yakari mitnehmen zu dürfen. Auf dem Foto seht ihr die Veränderung die Yakari in dieser Zeit gemacht hat. Ich freu mich richtig über diesen Fortschritt.  Dazu konnte ich sehr viel neues Wissen aufsaugen und mir weitere Techniken aneignen,  um Pferde aus der Trageschwäche rauszuarbeiten.

6.2.2023 
Veränderungen durch Faszientraining 

 

 Was fällt auf?

Am offensichtlichsten, so finde ich, sieht man

🐴 die Anhebung im Widerristbereich. Yakari beginnt den Serratus (Rumpfheber) zu benützen und sich weniger über Brustmuskulatur und Hals zu stabilisieren. Was gut ist, denn diese beiden Strukturen haben andere Aufgaben.

🐴 Durch Lösung der Strukturen ums Schulterblatt und Lösen des Latissimus (Rückenmuskel) ist es ihm nun möglich das Vorderbein weiter vorzuschwingen und zu strecken.

🐴 Alles im allen fängt Yakari an seine Oberlinie (dorsale Kette) aufzuspannen und

🐴 kann in der Ganasche besser aufmachen.

Faszientraining ist KEIN Wundermittel und auch kein einfaches Herumradeln. Es braucht Gefühl, Timing, Zeit und stetige Anreize um dauerhaft etwas zu verändern. Aja und zu wissen was man wo tut, wäre auch ganz gut. 😊
Erste Fortschritte kann man früh erkennen, jedoch dauert es bis sich der Faszienkörper vollständig umgebaut und somit den neuen Bewegungsmustern angepasst hat.
Daher zählt hier der Fortschritt und nicht die Perfektion. 👍🤩🙌

#progressnotperfection #faszientraining #faszien #tensegralestraining #tensegrity #pferdeliebe #potenzialentfaltung #neverendingselfimprovement #bewegungsfreude #musterverändern #Yakari #projektpferd #thankful #derwegistdasziel #pferdetraining #pferdeausbilden #liebewasdutust 

Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen
Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen
Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen
Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen
Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen